14. August 2021 | Gemeindeleben

Online-Eheabende mit Ehepaar Knaack

 

Ehe und Familie

Mit bis zu 17 Ehepaaren haben wir uns vom März bis Juli zu neun unterschiedlichen “Sessions” getroffen. Online per ZOOM mit einem jeweiligen thematischen Videoteil. Die Themen gingen von: Wozu Ehe, über die Rollen von Ehefrau und Ehemann, der anspruchsvollen Frage nach einer gemeinsamen Vision für die Ehe, über den Umgang mit Finanzen und Vergebung. Auch das heiße Eisen “Sex” wurde nicht ausgeklammert.

Kerstin und Rainer Knaack vom Verein RelateWorks hatten diesen Video-Ehekurs kreiert und VALUE genannt, übersetzt heißt das: WERT. Sozusagen, mit den Impulsen können wir unsere Ehen aufwerten. Und ja, dieses Ziel haben sie bei uns erreicht. Das können wir den Knaacks ohne Zweifel bestätigen.

Dabei lernten wir, was in der Mathematik nicht funktioniert, aber im Eheleben, dass Eins plus Eins gleich Eins ist. Unvergessen bleibt das Rührei-Beispiel, mit dem das Einswerden von Frau und Mann demonstriert wurde. Knaacks vermittelten uns, dass wie ein Auto regelmäßig in die Werkstatt muss, so auch unsere Ehen scheckheftgepflegt sein sollten. Genau das passierte dann auch alle 14 Tage an den Donnerstagabenden. Nach den inhaltlichen Einheiten ging es aufgeteilt in drei feste Gruppen, in denen in einem offenen und ehrlichen Austausch das von Knaacks Gesagte vertieft werden konnte. Die biblische Fundierung, aber auch die vielen praktischen Beispiele kamen bei den Teilnehmern gut an.

Eheworkshop “Kommunikation” mit Ehepaar Koop

Den Feinschliff in Sachen Kommunikation haben uns an ei- nem Wochenende im Juni Christina und Peter Koop (Kirche für Oberberg) gegeben. Hier lernten wir zum Beispiel, dass Männer immer eine Lösung anbieten wollen, wobei Frauen oft einfach nur wünschen, dass man mit Gefühl zuhört und auf sie eingeht.

Rückblickend war auch der Eheworkshop ein voller Erfolg. Mit ihrer frischen, unkonventionell “unfrommen” Art voller ehrlicher persönlicher Einblicke waren die Beiträge von Koops berührend, unterhaltsam und tiefgehend. Eine echte Werbung für ein unverkrampftes Umsetzen von ethischen Maßstäben der Bibel. Wir können die Koops wärmstens empfehlen und werden sie wieder einladen.